Büropark Ottobrunn | Gebäude
21825
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21825,page-child,parent-pageid-22850,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Gebäude

Der Büropark Ottobrunn besteht aktuell aus 5 Gebäuden

Mit seiner Außenfassade und den Baumaterialien aus Glas, Stahl und Marmor gehört der Büropark Ottobrunn zu einem Vorzeigeobjekt in der Region München.

Die architektonisch bemerkenswerte, komplett durchgängige Glasfassade bietet einen beeindruckenden Panoramablick. Hinter der Fassade befinden sich helle, großzügige Büroräume in moderner und hochwertiger Ausstattung.

Im Innenhof befindet sich zudem ein repräsentatives Atrium mit Marmorspringbrunnen und Rosengarten.

Das Gebäude Alte Landstraße 23-27 wurde im November 2001 fertig gestellt, unser Büroturm Haidgraben 2 im September 1999.

Mittlerweile sind zahlreiche Firmen aus den Branchen IT-Technologie, Finanzdienstleistung und Medien in unseren repräsentativen Büros zu zufriedenen Mietern geworden. 

Turm 1
Haidgraben 2

Unser kleiner Turm mit 2.800m² und seinen sieben Stockwerken wurde 1999 gebaut. Mit seiner große und der Glasfassade ist er das erste Markante Gebäude des Büroparks. Man hat einen tollen 360° Blick unter anderem auf die Alpen.

Zu den Unternehmen
Bestandsgebäude
Alte Landstraße 21

Das L-Förmige Bürogebäude wurde 1976 als Grundstein für den Büropark gelegt. Mit seinen vier Stockwerken und 2.650m²  wird es von vielen Unternehmen genutzt .

Zu den Unternehmen
Linker Flügel des Riegelbaus
Alte Landstraße 23

Das Gebäude gehört mit den Hausnummern 25 und 27 zu einem U-Förmigen Riegelbau aus dem Jahr 2001. Dieser ist um einen grünen Innenhof mit Brunnen gebaut. Insgesamt hat der Riegelbau 5 Stockwerke und 7.200m² .

Zu den Unternehmen
Mittlerer Flügel des Riegelbaus
Alte Landstraße 25

Das Gebäude gehört mit den Hausnummern 23 und 27 zu einem U-Förmigen Riegelbau aus dem Jahr 2001. Dieser ist um einen grünen Innenhof mit Brunnen gebaut. Insgesamt hat der Riegelbau 5 Stockwerke und 7.200m². Im Gebäude Alte Landstr. 25 stehen jeweils im 3. OG zwei Besprechungs-/Schulungsräume zur Verfügung, die halbtage- oder tageweise angemietet werden können – für unsere Mieter zu günstigen Preisen.

Zu den Unternehmen
Rechter Flügel des Riegelbaus
Alte Landstraße 27

Das Gebäude gehört mit den Hausnummern 23 und 25 zu einem U-Förmigen Riegelbau aus dem Jahr 2001. Dieser ist um einen grünen Innenhof mit Brunnen gebaut. Insgesamt hat der Riegelbau 5 Stockwerke und 7.200m² .

Zu den Unternehmen
Neuer Turm – Neubauprojekt
Campus 2020

Ein neuer, ca. 40 m hoher Büroturm mit einer  Tiefgaragenerweiterung, einen Gastro-Pavillon im neu gestalteten Campuspark und eine Riegelerweiterung. Letztere führt die städtebauliche Form des Schiffsbuges am nördlichen Eingang in den Ort fort, komplettiert den U-förmigen Gebäudeteil und bildet einen sinnfälligen Abschluss Richtung Westen. Damit wird der geplante Campuspark als Innenfläche mit hoher Aufenthaltsqualität gefasst und erhält seinen räumlichen Abschluss. Der Turm, welcher in seiner Höhe und dem gestalterischen Ausdruck in der Umgebung Münchens seinesgleichen sucht, setzt eine markante Landmarke mit hohem  Wiedererkennungswert und schafft eine starke, unverwechselbare Adresse.

Mehr zum Neubau